Pressemitteilung - PM2016-04-22


Alexander Masthoff, Mobil 0177 / 777 5152, mail: alexander.masthoff@spd-seelze.de

 

Intergriete Gesamtschule in Seelze

Ein neues Ziel wurde in die Wege geleitet. Mit zusammenarbeit der GRÜNEN gelingt der Antrag auf Einrichtung einer IGS in Seelze.

Wie uns heute über das Büro von Stefan Politze (Mitglied des Nds. Landtages, Mitglied im Kultusausschuss, Bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion) mitgeteilt wurde, hat das Niedersächsische Kultusministerium die IGS Seelze genehmigt.
Die SPD Seelze freut sich sehr darüber, dass nunmehr ein großer Schritt hin zu mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit für unsere Kinder in Seelze gemacht wurde.
Es kann also losgehen mit der IGS in Seelze. Packen wir es gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder an.
Bedanken möchten wir uns an diese Stelle auch bei der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen, dass wir gemeinsam dieses Projekt anschieben konnten.

Herzliche Grüße
Alexander Masthoff
Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion Seelze

Verfügbare Downloads Format Größe
 Byte